Springe zum Inhalt

Spenden

Wir produzieren jedes Jahr neue und informative Videos über den Gasteiner Krampuslauf. Leider gibt es dafür keinerlei finanzielle Unterstützung, weder von öffentlicher noch von anderer Seite. Da wir die Qualität und den Informationswert weiter beibehalten und weiterhin Videos im Dienste des Gasteiner Brauchtums produzieren möchten, möchten wir hier einen Spendenaufruf starten. Denn mittlerweile ist es schon so, dass einige Krampus-Passen bei der Bitte um sie zu filmen Geldforderungen stellen und/oder das Filmmaterial einfordern. Jedem sollte aber klar sein, dass hier nicht nur viel Arbeit und Zeit investiert wird, um schlussendlich das Brauchtum zu erklären und via YouTube weltweit zugänglich gemacht wird (alle Videos zusammen haben mehr als 400.000 Zugriffe aus über 180 Nationen, damit ist das auch gewährleistet!!). Unsere Arbeit ist in diesem Fall nicht nur unentgeltlich, das verwendete Equipment wird obendrein gerade bei widrigen Wetterverhältnissen sehr in Anspruch genommen und leidet dadurch sehr, oft muss es danach auch ersetzt werden.Eine kleine Refinanzierung ist das Monitorisieren der Videos, steht aber in keinem Verhältnis zum Aufwand - bei über 100.000 Views sind das keine 50,-€ !!!

Daher freuen wir uns, wenn es Menschen gibt, die bei Betrachten unserer Videos einen Beitrag für das Brauchtum erkennen und dies gerne unterstützen.

Wir DANKEN jeder Spenderin / jedem Spender von Herzen und garantieren, dass dieser Beitrag ausschließlich für die Produktion von neuen Krampus-Videos verwendet wird. Dazu werden wir hier auch einen jährlichen Bericht verfassen.

Um eine Spende abzugeben (wir freuen uns über jeden EURO) einfach auf den nachstehenden Button klicken!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.