Springe zum Inhalt

Perchtenlauf 2014

Aktuelles Video über den Gasteiner Perchtenlauf:



Der Ursprung des Gasteiner Perchtenlaufs reicht bis zu den Faschingsläufen der Renaissancezeit zurück und findet alle vier Jahre zwischen Neujahr und dem Dreikönigstag in Bad Gastein und Bad Hofgastein statt.

Unter den ungefähr 140 verschiedenen mitlaufenden Figuren (Heilige Drei Könige, Perchtenmusik,  Schleifermandl, Hanswurste, Hexen, Kramperl und Schnabelperchten) befinden sich auch rund 30 Kappenträger, die einen eindrucksvollen, meist mehrere Meter hohen und bis zu 30kg schweren Kopfschmuck tragen. Die Kappenträger bringen dabei den ZuschauerInnen entlang des Weges in Form einer kurzen Tanzdarbietung und einer Verbeugung auf Befehl des Perchtenhauptmanns Glück- und Segenswünsche. Die Darsteller sind ausschliesslich Männer.

Termin für 2014:

Bad Gastein am 01.01.2014 ab 07,00 Uhr

Bad Hofgastein 06.01.2014 ab 07,00 Uhr

Mehr, klick hier! 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.