Springe zum Inhalt

Krampuslauf 2016

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, sind im Gasteinertal bereits Glocken und Schellen zu hören.

Bis dann am 05 und 06 Dezember 2016 furchterrechende Gestalten von Haus zu Haus ziehen - die Gasteiner Krampuspassen mit Krampus, Nikolaus, Engel und Gurzelträger - ein einzigartiger Brauch, der über viele Jahrhunderte erhalten wurde.

Hier ein aktuelles Video zum Gasteiner Krampuslauf 2016:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.